Fingerfood

Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Gefüllte Zucchini Rezept - leckere Gerichte Zucchini Rezept: Die gefüllte Zucchini ist ein echt Allrounder und schmeckt dabei äußerst hervorragend. Es...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Hummus Rezept auch zum selber machen Hummus ist eine orientalische Spezialität, welche teilweise als Vorspeise, aber auch als Beilage serviert wird....
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Tzatziki Rezept - einfach selber machen Tzatziki ist eine leckere Creme, welche meist aus Joghurt, geriebener Gurke und Knobluch besteht. Sie...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Baumkuchen Rezept zum selber machen - einfach mit und ohne Marzipan Der Baumkuchen ist ein alt bekanntes Gebäck, welches früher hauptsächlich...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Muffin Rezepte: Schokomuffins, Blaubeermuffins, Zitronenmuffins, herzhafte und auch Low Carb Muffins – klein, aber oho! Trotz ihrer kleinen Größe tun sie...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Zwiebelkuchen Rezept - auch vom Blech, schwäbisch oder vegetarisch Ein regnerischer und kalter Herbsttag – was kann es da besseres geben,...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Pizzateig selber machen Rezept - original italienisch Die Pizza ist eines der beliebtesten Speisen in Deutschland, aber auch in Italien. Der...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Waffelteig Rezept – für leckere Waffeln im Grundrezept Waffeln werden einfach von allen geliebt. Egal, ob süß oder herzhaft, mit Sahne,...
Post by Sabastian Linden
/
0 comment
Flammkuchen klassisch original

Fingerfood Rezepte

Fingerfood sind einfache Partysnacks, die in kleiner Größe zubereitet werden. Es gibt viele verschiedene Rezepte für solche Häppchen, die jedes Partybuffet optisch aufwerten und echte Leckereien sind. Ein Vorteil dieser Häppchen ist, dass man somit viele unterschiedliche Gerichte kosten kann, da diese einzeln portioniert sind. Egal, ob im Glas angerichtet oder auf kleinen Löffeln oder in einzelnen Scheiben. Sie sind schnell zubereitet und können auch kurzfristig vor einem Spontanbesuch angerichtet werden.

Zubereitungsweise der Fingerfood Rezepte

Fingerfood schnell und einfach zuzubereiten bedarf keiner großen Kochkunst. Wichtig ist dabei nur, dass die verschiedenen Komponenten gut portioniert sind und zusammenpassen.

Man kann Fingerfood kalt und warm anbieten. Der Vorteil von kalten Speisen ist natürlich, dass diese nicht über eine lange Zeit temperiert werden müssen, sondern bei einem gemütlichen Abend auch gerne nochmal als späterer Snack dienen kann. Daher findet man zu kaltem Fingerfood deutlich mehr Rezepte.

Fingerfood warm anzubieten heißt aber nicht nur, dass es auch eine heiße Speise ist, die sofort verzehrt werden muss, sondern es gibt auch viele Rezepte, die im Vorfeld überbacken oder gekocht werden und im Nachhinein kalt verzehrt werden können.

Eine besonders schöne Form der Zubereitung ist das Fingerfood im Glas. Hierbei werden kleine Portionen in Gläser gefüllt. Wenn die verschiedenen Komponenten unterschiedliche Farben haben, kommen diese in einem Glas natürlich besonders zur Geltung.

Fingerfood mit Blätterteig

Mit dem Fingerfood Blätterteig können viele verschiedene Rezepte umgesetzt werden. Beispielsweise Würstchen im Schlafrock sind ein leckerer Klassiker, insbesondere auch auf Kindergeburtstagen. Auch Blätterteigschnecken mit Speck, Zwiebeln und Käse können zubereitet werden. Alternativ zur Schnecke können damit aber auch gedrehte Stangen geformt werden. Zusammen mit etwas Käse ergeben sich selbstgemachte Käsestangen, die auf jeden Partytisch gehören. Kleine Blätterteigecken, welche mit einer Scheibe Tomaten und etwas Basilikum bestreut werden sind ebenso schnell zubereitete Häppchen. Blätterteig mit Spinat und Feta gefüllt passen ebenso gut zu einem Buffet. Es ist aber auch möglich, den Blätterteig mit süßen Komponenten zu fülle, wie beispielsweise Äpfeln, Zimt und Zucker.

Spieße oder Wraps?

Fingerfood Spieße können sowohl süß, als auch herzhaft zubereitet werden. Für die herzhafte Variante passen beispielsweise sehr gut kleine Fleischspieße mit Gemüse. Ein richtiger Klassiker sind Tomaten und Mozzarella Bällchen zusammen mit etwas Basilikum zusammengesteckt. Genauso wie kleine Käsespieße, bei denen Käsewürfel mit Trauben garniert werden. Für die süßen Rezepte eignen sich besonders Obstspieße mit verschiedenen Sorten, wie Bananen, Erdbeeren oder Trauben. Aber auch Melonenspieße mit Mozzarella, Feta oder Schinken sind sehr leckere Kombinationen.

Auch Wraps Fingerfood sind mittlerweile beliebte Rezeptideen, da diese in der Mitte halbiert werden können und durch den Anschnitt besonders appetitlich aussehen. Man kann die Wraps aber auch in einzelne Scheiben schneiden und mit einem Zahnstocher in der Mitte befestigen. Die Lachsrollen passen daher besonders gut dazu. Diese werden mit Räucherlachs, etwas Creme fraiche und Salat angerichtet und zusammengerollt. Aber auch vegetarische Wraps mit Salat, Paprika, Tomaten oder Gurken und einer erfrischenden Sauce passen sehr gut.

Weitere Fingerfood Ideen

Pumpernickel Häppchen dürfen auf keinem Buffettisch fehlen. Sie können mit Fisch, Fleisch und auch vegetarisch zubereitet werden und sind damit ein richtiger Allrounder. Übereinander geschichtet mit verschiedenen Firschkäsecremes und etwas Käse sehen sie aus wie kleine Türmchen. Aber auch in runder Form mit etwas Schinken und Frischkäse belegt oder auch einzeln mit etwas Käse oder Wurst, anschließend mit Tomaten und Gurken garniert. Mit einem Spritzbeutel können die verschiedenen Cremes besonders ansehnlich auf das Pumpernickel gegeben werden.

Lachs Häppchen können sowohl in Form eines Wraps zubereitet werden, aber auch zusammen auf einem Stück Pumpernickel gibt dies eine leckere Kombination. Hierbei kann noch eine Creme aufgetragen werden oder etwas Frischkäse und abschließend mit etwas Dill garniert.

Italienisches Fingerfood ist ebenfalls sehr beliebt. Insbesondere das italienische Bruschetta bietet sich sehr gut dafür an. Hier kann klassisch mit Tomate, Zwiebeln und Knoblauch belegt werden, aber auch eine Mischung aus gebratenen Champignons passen sehr gut.

Häppchen einzeln oder als gemischte Platte

Die Käseplatte Fingerfood kann ganz variabel nach dem eigenen Geschmack zusammengestellt werden. Hierzu eignen sich verschiedene Käsesorten, wie Gouda, Brie, Ziegenkäse und auch Frischkäse. Zu einer klassischen Käseplatte gehören auch weitere Komponenten, wie Trauben, Brot, Feigen und süßlicher Senf. Auch Nüsse werden immer wieder auf solchen Platten verteilt, da sie geschmacklich sehr gut zum Käse passen.

Zum Fingerfood Fleisch gehören beispielsweise kleine Frikadellen oder auch Putenfleisch Häppchen. Aber auch Datteln oder Pflaumen im Speckmantel, welche gerne auch kalt verspeist werden können, sind leckere Rezepte. Ebenso kleine gebratene Schnitzel eignen sich sehr gut auf dem Buffet.

Für Antipasti Fingerfood kann sowohl reines Gemüse verwendet werden, wie bei den Zucchini Röllchen mit Feta oder einer reinen Antipasti Platte aus gebratenen Champignons, Paprika, Aubergine und Zucchini, aber auch kleine Häppchen zusammen mit etwas Fleisch ist möglich. Hier können beispielsweise Paprika, Tomaten, Mozzarella und Salami miteinander geschichtet werden. Aber auch Häppchen aus Brot, Schinken, Gurken und Frischkäse passen sehr gut.

Fingerfood süß

Neben dem Fingerfood herzhaft ist es auch möglich, süßes Fingerfood zuzubereiten. Hier kann besonders gut mit viel Obst gearbeitet werden. Beispielsweise können kleine Portionen eines Käsekuchens ausgestochen und zusammen mit etwas Erdbeeren aufgespießt werden. Aber auch kleine Törtchen aus Schokolade eignen sich gut als Häppchen. Ebenso mit Schokolade garniertes Obst sind nicht nur richtige Hingucker, sondern schmecken auch noch sehr lecker.

Fingerfood einfach für jeden Anlass

Es gibt viele Gründe und Anlässe, weswegen man leckere Häppchen zubereiten kann. Egal, ob als Fingerfood Sommer, Fingerfood Grillen oder auch Fingerfood für Silvester. Hierzu finden sich viele leckere Rezepte. Häppchen zum Sekt können beispielsweise die kleinen Lachsröllchen sein oder aber auch die große Käseplatte. Letzteres passt ebenso wunderbar als Häppchen zum Wein.

Für Fingerfood Geburtstag und insbesondere Fingerfood Kindergeburtstag eignen sich besonders gut süßliche Rezepte mit Obst oder Kuchen. Aber auch Fleisch- und Gemüsespieße werden bei allen Gästen gut ankommen.

Weihnachtliches Fingerfood unterscheidet sich von den Rezepten her meist nicht von den anderen, jedoch passend zur Jahreszeit können einzelne Komponenten anders geformt werden, wie zu einem Tannenbaum oder zu einem Stern. Denn bekanntlich isst das Auge ja mit.

Natürlich kann neben den Hauptspeisen auch fingerfood Dessert zubereitet werden. Neben kleinen Kuchenstücken passen auch leckere Cremes aus Schokolade oder Joghurt mit Früchten, die wunderbar in einem Glas angerichtet werden können.

Unterschiedliche Ernährungsformen

Es ist natürlich auch möglich, fingerfood vegetarisch oder auch veganes Fingerfood zuzubereiten. Hier kann einfach auf die fleischfreien Rezepte zurückgegriffen werden. Bei der veganen Variante muss jedoch oft eine Alternative zum Frischkäse gefunden werden. Hier kann aber ebenso gut mit selbstgemachtem Pesto gearbeitet werden. Auch ist es möglich, low carb Fingerfood herzustellen, indem man auf die Zugabe von Brot verzichtet. Dazu finden sich ebenfalls viele verschiedene und abwechslungsreiche Rezepte.