Chipotle Gewürz

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.

Chipotle Gewürz kaufen oder selber machen – feurige Schärfe aus Mexiko

Chipotle Gewürz kaufen: Als Chipotle werden geräucherte Jalapeño Schoten bezeichnet, die zu Konservierungszwecken getrocknet werden. Das Fruchtfleisch dieser Chilisorte ist zu dick, um an der Luft zu trocknen, weswegen sie stattdessen geräuchert werden und den typisch rauchigen Geschmack erhalten. Traditionell wird die Grundlage für Chipotle Gewürz über Holz des Mesquitebaumes geräuchert. Während in Deutschland nicht ganz so viel Auswahl besteht, werden in Mexiko verschiedene Arten an Chipotles unterschieden. Neben reifen und normal geräucherten Chilischoten sind auch sogenannte „moritas“ erhältlich, die noch weicher und röter sind, da sie nur kurz geräuchert wurden. Besonders teuer sind die „capones“, welche aus kernlosen Jalapeños zubereitet werden. Neben der mexikanischen Küche wird Chipotle Gewürz häufig in der süd- und mittelamerikanischen Küche verwendet und hat sich auch in Europa als Chili Gewürz etabliert.

Chipotle Gewürz kaufen und die Gewürzmischung in der heimischen Küche einsetzen

Das Chili Gewürz hat einen rauchigen nussartigen Geschmack, muss aber auch bei würzigen Gerichten sehr sparsam dosiert werden. Besonders beliebt ist Chipotle Gewürz für Fleischgerichte wie Chili Con Carne oder Gulaschtöpfe. Lecker ist auch ein Käsedip aus Schmelzkäse und Sahne kombiniert mit dem mexikanischen Chili Gewürz und etwas Salz. Auch für das Würzen von Grillfleisch ist Chipotle Pulver gut geeignet, genauso wie für Geflügel, Suppen aber auch vegetarische Gerichte. Wer besonders  auf den Geschmack mit Räuchernote steht, aber kein Fleisch konsumieren möchte, kann mit dem Raucharoma des Chipotle Gewürz eine ähnliche Geschmacksnote kreieren. Natürlich können Sie auch eine pikante Soße mit dem Chili Gewürz abschmecken. Beim Kochen mit den ganzen Chipotle Schoten ist zu beachten, dass diese erst bei längerem Kochen ihr Aroma entwickeln.

Leckeres Chipotle Gewürz kaufen

Die geräucherten Jalapeños, die als Chipotle Gewürz verkauft werden, finden Sie entweder als ganze Früchte, als Pulver oder als Gewürzpaste. Auch eingelegt in Adobo Marinade, die zusätzlich für einen fruchtigen Tomaten-Geschmack sorgt, können Sie das Gewürz erwerben. Tatsächlich finden Sie die eingelegten Chilis auch in gut sortierten Supermärkten, genauso wie als pulverisiertes Chipotle Gewürz. Ganze Früchte und mehr Auswahl haben Sie allerdings in speziellen Gewürzshops und im Onlinehandel. Auch in mexikanischen Supermärkten können Sie oft hochwertiges Chipotle Gewürz erwerben.  Auch die Aufbewahrung ist wichtig, um die Geschmackskomponenten möglichst lange zu erhalten. Das bedeutet, dass Sie das Gewürz am Besten in einer Aroma schützenden Verpackung erwerben und es anschließend trocken, kühl und dunkel lagern.

Kochen mit dem mexikanischen Chipotle Chili Gewürz

Chipotle Gewürz ist besonders für Fleischgerichte und Marinade geeignet. Für zum Beispiel einen klassischen Dry Rub benötigen Sie drei Esslöffel Chilipulver, genauso wie fünf Esslöffel gemahlenen Pfeffer und zwei Esslöffel Oregano. Dazu geben Sie einen Teelöffel geriebene Orangenschale und dieselbe Menge an Zwiebelpulver und Koriander, genauso wie ein pulverisiertes Lorbeerblatt. Nun müssen Sie die Gewürze nur in einer Gewürzmühle oder Kaffeemühle zerkleinern, bevor Sie Ihr Steak oder Grillfleisch damit marinieren. Für eine vegetarische Variante probieren Sie doch einmal ein pikant scharfes Karottengericht. Hierfür benötigen Sie vier mittelgroße Karotten, genauso wie zwei Esslöffel Pflanzenöl und Honig. Eine Prise Salz und Chipotle Gewürz sorgen bei diesem klassischen Gemüse-Gericht für eine besondere Note. Wenn Sie auf Raucharoma stehen, aber nicht so viel Schärfe vertragen, verwenden Sie doch ebenfalls ein geräuchertes Speisesalz.

Chipotle Gewürz kaufen – Schärfeempfindliche aufgepasst

Wenn Sie mit intensivem Chili Gewürzen kochen ist es wichtig, sorgsam darauf zu achten, das Chipotle Gewürz nicht mit den Schleimhäuten wie Augen und Nase in Kontakt zu bringen. Besonders im Haushalt mit Kindern ist darauf zu achten, dass keine Rückstände auf den Arbeitsflächen verbleiben. Waschen Sie nach der Verwendung von scharfen Gewürzen sorgsam die Hände und tragen Sie gegebenenfalls sogar Handschuhe. Wenn Sie keine scharf gewürzten Gerichte gewohnt sind, kombinieren Sie Chipotle Gewürz am besten mit Milchprodukten, um die Schärfe abzumildern, dabei aber nicht auf den leckeren Geschmack zu verzichten. Hierfür bietet sich zum Beispiel an, bei Chili Con Carne Sauerrahm dazu zu servieren oder aber einen Kräuterjoghurtdip und Weißbrot als Beilage bereitzustellen

Chili-Sorten und ihre Schärfegrade

Wenn Sie gerne scharf würzen, ist es sinnvoll, sich mit den unterschiedlichen Schärfegraden verschiedener Paprikagewächse zu beschäftigen. Schließlich sind gerade bei Chilisaucen und Gewürzmischungen wie Chipotle Gewürz häufig Scoville Einheiten angegeben, die Aufschluss darüber geben, mit welchem Maß an Schärfe Sie rechnen müssen. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie sich Rezepten der mexikanischen Küche bedienen, wo möglicherweise eine andere Schärfeverträglichkeit durch Gewöhnung besteht. Auch um Gerichte so abzuschmecken, dass sie auch Familie und Gästen schmecken lohnt es sich, vor dem Kauf eines neuen Gewürzes auf die Scoville Einheiten zu schauen. Jalapeños, also auch das geräucherte Chipotle Gewürz bewegt sich mit 2500-5000  Scoville Einheiten eher am unteren Ende der Schärfe Scala, sind dabei aber trotzdem schon für viele Menschen grenzwertig scharf.