Schnittlauch

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Schnittlauch kaufen (getrocknet) | Schnittknoblauch online bestellen

Schnittlauch kaufen: Der Schnittlauch getrocknet oder frisch aus dem eigenen Garten ist mit Petersilie das beliebteste Küchenkraut in Deutschland. Er wird unter anderem auch Graslauch, Schnittling oder Jakobszwiebel genannt und gehört zur Gattung Lauch. Es handelt sich um eine krautige und ausdauernde Pflanze, die bis zu 50 Zentimeter in die Höhe ragen kann. Unterirdisch besteht Schnittlauch aus einer eiförmigen oder zylindrischen Zwiebel aus der ein bis zwei schlanke Röhrenblätter sprießen, die einen Durchmesser von 2 bis 6 mm besitzen. Die Pflanze vermehrt sich mithilfe von Tochterzwiebeln und kann einen sogenannten Horst bilden, der als dichte Sprossbüschel auftreten. Diese wachsen zum Teil noch wild als heimische Pflanze an Flussauen oder Feuchtwiesen. Wenn Sie eine Schnittlauch Pflanze kaufen können Sie nicht nur von dem zwiebelartigen Aroma der grünen Röhrenblätter profitieren, sondern auch die süßlich-frisch schmeckenden rosa bis lilafarbene Blüten genießen. Gemeinsam passen sie hervorragend in Salate, Eierspeisen, Milchprodukten oder direkt auf der Brotstulle.

Schnittlauch online kaufen oder im eigenen Garten züchten

Das mehrjährige Frühlingskraut können Sie ganz einfach in ihrem eigenen Garten kultivieren und aufgrund der schönen Blütenpracht auch als Zierpflanze oder Beeteinfassung nutzen. Sie können die Samen vom Schnittlauch bestellen und in einen Boden mit mindestens 5 °C Temperatur einbringen, meist zwischen März und April. Es sollte ein unkrautfreier Boden sein, der sonnig oder halbschattig gelegen ist. Für eine angenehmere Aussaat eignen sich Vorkulturen in Töpfen oder speziellen Aussaatschalen, die auf die Fensterbank bei 18 bis 20 Grad gestellt werden. So wird die Unkrautproblematik bequem umgangen und der Schnittlauch kann ungestört keimen. Nach ca. 4 bis 8 Wochen können die Schnittlauchpflänzchen in ein Beet umgepflanzt werden, wobei für einen hübschen Horst 20 – 30 Stück als Büschel ausgepflanzt werden sollten. Die Pflanze blüht von Mai bis August, die Schnittlauchhalme können dagegen zu jeder Zeit geerntet werden. Wenn sie 10 cm hoch gewachsen sind, können sie 2 cm über der Erde abgeschnitten und gleich verzehrt werden. Für die Lagerung können sie entweder eingefroren oder der Schnittlauch getrocknet werden. Schnittlauch kaufen bei uns im Online Gewürze Shop leicht gemacht.

Schnittlauch kaufen (getrocknet) – Überraschende Sortenvielfalt

Tatsächlich gibt es vom Schnittlauch viele recht unbekannte Sorten, die sich in der Wuchshöhe, der Blattrohrdicke und der Blütenfarbe unterscheiden. Sie kommen natürlich auf der Nordhalbkugel in Nutzgärten oder verwildert vor und sind vor allem auf alpinen Hochgebirgen Eurasiens und Nordamerika verbreitet.  In Europa wächst er in Fennoskandinavien und Nordrussland wie auch auf den westlichen Kalkalpen. Im eigenen Garten finden sich meist nur Arten die feine oder mittlere Röhrenblätter ausbilden. Dickere Sorten wie der „Nero“ oder „Nelly“ Schnittlauch und lassen sich am besten im Topf zuhause züchten. Für den Ziergarten können Sie Schnittlauch Pflanzen kaufen, der mit burgunderroten Blüten begeistert oder die Sorten „Corsican White“ und „Elbe“ die Schneeweiße Blüten bilden. Als Tipp: Wenn Sie zum Beispiel im Online Supermarkt Kräutertöpfe wie Schnittlauch kaufen, sollten Sie immer darauf achten, dass die Halme kräftig, grün und standhaft sind. Wenn sie gelblich gefärbt oder an Vitalität verloren haben ist es eher unwahrscheinlich, dass die Pflanze noch zu retten ist.

Mehr als eine Garnitur – Schnittlauch kaufen

Schnittlauch verträgt kaum Hitze und wird daher oftmals nur als Garnitur auf bereits servierfertigen Speisen verwendet. Doch ist er eine Wohltat in vielen Eierspeisen wie Omeletts, in der Schnittlauchsuppe oder auch in vielen Dips. Gefriergetrockneter oder an der Luft getrockneter Schnittlauch kann schnell an Aroma verlieren, ist jedoch allzeit bereit, wenn schnell etwas Zwiebelaroma im Gericht fehlt. Der Schnittlauch sollte nie komplett gehackt werden, sondern mit einer Schere in feine Schnittlauchröllchen verarbeitet und danach entweder eingefroren oder getrocknet werden. Der Geschmack ist lauchartig, kräftig würzig mit einer leichten schärfe. Sie können Schnittlauch kaufen und zu Schnittlauch-Öl verarbeiten oder mit Sonnenblumenkernen, geriebenen Parmesan, Olivenöl und Petersilie zu einem herrlichen und lang haltenden Schnittlauch-Kräuter-Pesto pürieren. Zudem ist Schnittlauch eines der sieben Kräuter der berühmten Frankfurter Grüne Soße. In Verbindung mit Kerbel, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Kresse und Borretsch entsteht ein Gedicht, das mit Eiern, Senf, Öl, Schmand und saurer Sahne perfekt zu Pellkartoffeln und gekochten Eiern passt.

Schnittknoblauch kaufen und mit einer Knoblauchvariante des Schnittlauchs experimentieren

Als Chinesischer Knoblauch oder Knoblauch Schnittlauch bekannt, gehört der Schnittknoblauch ebenfalls zu der Gattung Lauch. Er wächst in China, Japan, Nepal und Indien und findet sich gegenwärtig immer öfter in deutschen Kräutergärten. Es gibt einige Unterschiede zum Schnittlauch wie die sternförmigen Blüten, die vom August bis September blühen und je nach Sorte eine Färbung von rosa bis weiß aufweisen. Die Blütenstängel und Knospen sind ebenfalls essbar. Er wächst und wird wie der Schnittlauch geerntet, besitzt aber den charakteristischen Knoblauchgeschmack. Außerdem bildet er Laubblätter, die eher flach, breit und einen glatten Rand erhalten. Daher können sie mit ihren 1,5 bis 8 mm breiten und abgerundeten Laubblättern vom deutschen Schnittlauch unterschieden werden. In gut sortierten Supermärkten können Sie den Schnittknoblauch kaufen und als Knoblauchersatz in Rezepten verwenden.