Produkt: Muschelgewürz

Angebot!

Muschelgewürz

Kategorie:

4,49  3,90 
Tax Free - 3,77  3,28 

Shipping Time in 1-3 working days at your door.
Kategorie:

Nicht vorrätig

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Muschelgewürz“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Muschelgewürz kaufen – Zubereitung Ihrer eigenen Meeresfrüchte-Delikatesse

Meeresfrüchte sind nicht Jedermanns Sache, doch wer sie erst einmal für sich entdeckt hat, der wird ewig in Erinnerungen von raffiniert zubereiteten Muscheln vom letzten Urlaub schwelgen. Zu den beliebtesten zum Verzehr geeigneten Muscheln gehören Austern, genauso wie Jakobsmuscheln und Venusmuscheln. Die Meerestiere haben selbstverständlich nicht nur alle ihre eigene Form und bestimmte Zubereitungsmöglichkeiten, für die sie besonders geeignet sind. Auf der Geschmack variiert je nach Muschelsorte von nussig-süßlich über cremig-salzig bis fein und leicht mineralisch. Vor allem aber darf bei der Zubereitung ein gut abgeschmecktes Muschelgewürz nicht fehlen, das für einen runden und harmonischen Geschmack sorgt. Muschelliebhaber haben natürlich ihre Favoriten, was die Muschelsorte angeht, aber auch das Rezept der Muschel Gewürze spielt eine Rolle für das erfrischende Urlaubserlebnis.

Der Verzehr von Muscheln früher und heute

Vermutlich hat der Mensch bereits vor rund 165.000 Jahren Muscheln konsumiert. Allerdings war hier vor allem die schnelle Verderblichkeit ein Thema, sodass sich die Volksweisheit entwickelt hat, Muscheln nur in den Monaten konsumieren, die mit einem R enden. Auch heute noch ist die Nachfrage nach dem mit Muschelgewürz verfeinerten Gericht von September bis Februar am größten. Trotzdem können mittlerweile das ganze Jahr über Muscheln erworben werden, da es kein Problem mehr ist, empfindliche Ware durchgehend zu kühlen und so sicher zu transportieren. Die Zucht von Muschelbänken ist mittlerweile in fast allen Küstengebieten ein wichtiges Gewerbe. Muscheln werden aber nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihres hohen Gehalts an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen geschätzt. Neben verschiedenen B-Vitaminen sind ebenfalls nennenswerte Mengen an Mineralien wie Kalium, Phosphor, Magnesium, Calcium und Eisen enthalten.

Wie sich Muschelgewürz zusammensetzt

Wenn Sie sich für die Zubereitung von Muscheln interessieren, haben Sie sicher schon gefragt, welche Gewürze für den harmonischen und besonderen Geschmack verwendet werden. Ein klassisches Muschelgewürz beinhaltet vor allem getrocknete Gemüseextrakte von Zwiebeln, Porree, Sellerie und Karotten. Auch Ingwer und Pfeffer werden für einen leicht scharfen Geschmack verwendet. Ebenfalls beliebte Gewürze für Muscheln sind Nelken und Lorbeerblätter. Aber auch grüne Kräuter wie Petersilie, Dill und Thymian werden als Muschel Gewürze eingesetzt. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Lieblings-Muschelrestaurant an der Küste sein ganz eigenes Rezept hat, um Muscheln delikat zu würzen. Weitere Zutaten, die sich Muschelgewürz finden können sind Knoblauch, Muskat, Kardamom und Zitronengras. Das ist kein Wunder, da besonders Muscheln mit Zitrone und Dill zu den beliebtesten Zubereitungen gehören.

Muschelgewürz kaufen oder selbst zusammenstellen

Für die Zubereitung von Muschelgerichten ist ein ausgewogenes und gut abgeschmecktes Gewürz sehr wichtig, um die eigene Geschmacksnote der Meeresfrüchte abzurunden. Die zuvor beschriebene Mischung kann sowohl im Handel erworben, als auch selbst zusammengestellt werden. Sie finden Muschelgewürz in sehr gut sortierten Supermärkten, vor allem aber in im Online-Handel. Wenn Sie Ihr eigenes Muschelgewürz mischen, können Sie die einzelnen Komponenten genau bestimmen und Ihre Lieblingsgewürze in den Vordergrund stellen. Ein einfaches Grundrezept für Muschelgewürz besteht aus jeweils einem Teelöffel frischem Kerbel, Schnittlauch und Petersilie. Dieselbe Menge an Zwiebel-Gewürz, Porree und Paprika wird ebenfalls zugegeben. Für die Zubereitung werden die Kräuter gewaschen und nachdem die groben Stiele entfernt wurden zerkleinert. Schließlich werden alle Zutaten in einer Gewürz- oder Kaffeemühle pulverisiert.

Zubereitung von Muschel-Gerichten wie im Restaurant

Zu den gefragtesten Muschelgerichten gehören auch Miesmuscheln in Weißweinsud. Die Meeresfrüchte haben einen leicht würzigen und nussigen Geschmack, der toll mit Muschelgewürz harmoniert. Bei der Zubereitung ist es wichtig, verdorbene Muscheln auszusortieren. Dafür nehmen Sie die Miesmuscheln aus der Packung geben sie für 10 Minuten in eine Schüssel mit Wasser. Sie erkennen verdorbene Muscheln daran, dass sie geöffnet bleiben, nachdem sie im Wasserbad waren und auch nach leichtem klopfen sich nicht wieder von selbst schließen. Nun müssen die Bartfasern abgeschnitten oder herausgezupft werden, um deren bitterem Geschmack zu vermeiden. Besonders gut schmecken Miesmuscheln im Weißweinsud mit Gemüse, der den Geschmack besonders gut zur Geltung bringt. Hierfür benötigen Sie neben den Miesmuscheln auch eine Flasche trockenen Weißwein, Olivenöl und Muschelgewürz das neben der fertigen Mischung auch durch frisches Suppengemüse und Zwiebeln ergänzt werden kann.

Muschelgewürz in der täglichen Küche verwenden

Während Muscheln eine echte Delikatesse sind, die ein wenig Erfahrung und Zeit für die Zubereitung benötigt, kann Muschelgewürz nach Belieben auch für einfache Mittagsgerichte eingesetzt werden. Wenn Sie zum Beispiel Marinaden für Schrimps oder andere Meeresfrüchte zubereiten, eignet sich eine klassische Muschelgewürz Mischung dafür ebenso. Natürlich können Sie Ihre Rezepte auch so zubereiten, dass sie an Muschel-Delikatessen erinnern, auch wenn Sie nicht das nötige Kleingeld haben, um regelmäßig Miesmuscheln oder Austern zu essen. So passen zum Beispiel Schrimps genauso gut zu Muschelgewürz und Zitronensauce und können ganz einfach zu Spaghetti oder als Beilage serviert werden. Leckeres Muschelgewürz kann sogar eine zu mild gewürzte Meeresfrüchte Pizza verfeinern und Ihnen so auch im Alltag viel Freude bereiten.